Home / Forum / Job & Karriere / Zeugnis Fälschung

Zeugnis Fälschung

26. Januar 2013 um 14:49

Hallo,
Ich hab mich heute hier mal durchekämpft und mal nachgeforscht Zeunisfälschung ja oder nein?. Mich interesiert was bei weiterführenden Schulen pasieren könnte. Ich habe nicht vor mein zeugnis zu fälschen mich interesiert es nur. Und zu welchen Rechtlichen strafen kan es führen?
danke im Vorraus

Mehr lesen

27. Januar 2013 um 1:01

Klar hast du das nicht vor
warum fragt man dann? mit der schlechten rechtschreibung kriegst du keine fehlerfreie fälschung hin...
strafen können sein ... anzeige wegen urkundenfälschung(meist kriegt man ne geldstrafe), rausschmiess von der schule... im job fristlose kündigung, sperre beim arbeitsamt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2013 um 14:38


Danke, Mich hat das nur interesiert welche Folgen dort pasieren. Danke Is Zeugnis Fälschung nicht auch gleich eine Urkundenfälschung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2013 um 13:05
In Antwort auf wenona_12136768


Danke, Mich hat das nur interesiert welche Folgen dort pasieren. Danke Is Zeugnis Fälschung nicht auch gleich eine Urkundenfälschung?

Ja ist es
Aus meiner alten Schule hat das ien Mädchen gemacht, die mit einem falschen Zeugnis sich an einer Uni beworben hat.

Wurde genommen und hat auch ihr Medizinstudium abgeschloßen. Sie hat in einer Klinik gearbietet bei der das dann mal rausgekommen ist.

Ihre Tätigkeit als Ärztin musste sie aufgeben und musste sich was anderes suchen.
Dazu kam eine Anzeige und eine Geldstrafe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2013 um 12:09
In Antwort auf wenona_12136768


Danke, Mich hat das nur interesiert welche Folgen dort pasieren. Danke Is Zeugnis Fälschung nicht auch gleich eine Urkundenfälschung?

Google doch mal
nach 267 StGB, da steht alles drin. Freiheitsstrafe bis 5 Jahre oder Geldstrafe.

Wenn Du nicht vorbestraft bist wird erst einmal eine Geldstrafe ausreichen. Wenn du nach Jugendstrafrecht verurteilt wirst, können es auch Sozialstunden oder so sein. Jugendstrafrecht, wenn Du allermaximalstens 21 Jahre alt bist.

Lass es sein, es lohnt sich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen