Home / Forum / Job & Karriere / Zickige, neidische Arbeitskollegin HILFE!!

Zickige, neidische Arbeitskollegin HILFE!!

22. Mai 2015 um 11:19

Hallo allerseits!
Ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht helfen bzw. einen Rat geben.
Ich habe seit Januar einen neuen Job und arbeite eng mit einer Kollegin zusammen. Leider ist sie sehr aufbrausend und zickig und es ist schon mehrmals vorgekommen, dass sie mich wegen kleiner Fehler, die ich gemacht habe, derbe zusammengefaltet hat. Sie wird nicht laut, einfach nur sehr zickig. Im Unternehmen wissen alle, dass sie sehr launisch sein kann. Bisher habe ich immer den Kopf eingezogen und gewartet, dass sich die Wolken verziehen, schließlich arbeite ich nur halbtags und da möchte ich im Büro keinen Stress haben. Ich weiß auch nicht genau, wie sie reagiert, wenn ich ihr sage, dass ich nicht möchte, dass sie so mit mir spricht. Im schlimmsten Fall habe ich wochenlang Terz. Auch, da sie schon seit 12 Jahren im Unternehmen ist und ich die Neue.
Gestern ist die Situation eskaliert. Ich habe ihr morgens nicht gleich Unterlagen für sie gegeben und sie lagen auf meinem Schreibtisch. Da ist sie ausgerastet, sie hätte die Schnauze voll und ich würde nach allem grapschen und alles an mich reißen. Ob mit den Chefs besprochen wäre, dass ich hier mal die Leitung übernehme oder ihre Position besetze, weil ich ja studiert hätte, usw. ..Ich konnte nur stammeln, dass es nicht so ist. Nachher hatten wir dann nochmal ein ruhigeres Gespräch, in dem ich ihr sagte, dass ich gerne mit ihr zusammen arbeite und meinen Job sehr mag und möchte, dass das klappt.
Ich weiß nicht, wie lange das jetzt anhält, aber bei meiner letzten Arbeit hatte ich auch eine sehr launische, zickige Kollegin, die mir direkt gegenüber saß und mich irgendwie als Blitzableiter angesehen hat. Unterm Strich hatte ich davon ein Magengeschwür und Frühwehen im 5. Monat.
Ich bin einfach nicht der Typ, der anderen seine Meinung sagt, ich möchte lieber Frieden und Ruhe und ihr nicht den Job streitig machen. Vor allem, da das ja auch voll nach hinten losgehen kann, als ich meine frühere Kollegin mal gebeten habe, vernünftig und normal mit mir zu sprechen, gab es knapp zwei Wochen Funkstille...blöd, wenn man 8 Stunden zusammen in einem Büro sitzt. Vielleicht bin ich auch zu übereifrig gewesen, da ich natürlich gerne in alles Einblick haben möchte, aber keinesfalls übernehmen.

Vielleicht hat eine von euch ja eine Idee, wie ich mit der Situation am besten umgehen kann. Ich arbeite gerne hier, es passt alles (Arbeitszeiten, Arbeitsweg, Kollegen (bis auf sie)) und ich möchte mir ungern schon wieder einen neuen Job suchen.

Danke schon mal für eure Tipps!
Netty

Mehr lesen

30. Mai 2015 um 23:20

So
Menschen gibt es in jedem Beruf . da diese Person schon lang da ist hat sie einfach narrenfreiheit. sie ist in der Firma als Zicke bekannt, da kann keiner was groß machen. wenn der personalleiter unter Umständen die mitarbeitervertretung bis jetzt nichts machen konnten na dann wird sie weiter so machen. ihr kann ja nichts passieren. sei stärker mit Kommunikation solche Individuums können nur mit den eigenen Waffen geschlagen werden. oder der einfachere weg ist sich zurück zu ziehen und selbst kündigen. ich selber kann von heut auf morgen den Job wechseln wenn mir was zu viel wird rede ich mit personalleiter, und wenn nötig mit dem Personalrat, evtl auch mit der frauenbeauftrage und dann bei uns in der Firma gibt's auch personalpsychologen. andere Abteilung versetzen lassen. ich bin auch durchaus in der Lage zu sagen entweder die oder ich. soviel Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein habe ich. nun ich bin pflegefachkraft die werden natürlich gesucht wie warme Semmel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Chef fair oder nicht? Angst um Job
Von: hepsie_12922509
neu
28. Mai 2015 um 17:04
Camgirls für Luxus WG mit Pool in Strandnähe gesucht
Von: chatmod
neu
24. Mai 2015 um 22:50
Lästereien hinter meinem Rücken
Von: blackswan93
neu
23. Mai 2015 um 21:36

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen